Außergewöhnlich – mit Abstand! Ökumenisches PfarrGemeindeFest am 20. September in Beuel-Süd

Außergewöhnlich – mit Abstand! Ökumenisches PfarrGemeindeFest am 20. September in Beuel-Süd

Die drei christlichen Gemeinden im Beueler Süden laden ein zu einem – mit Abstand – außergewöhnlichen ökumenischen PfarrGemeindeFest. Dieses wird am kommenden Sonntag, 20. September 2020, gefeiert. Folgendes Programm ist vorgesehen (aufgrund der pandemiebedingten Rahmenbedingungen deutlich abgespeckt): zum Auftakt: Gegenseitige

Kinderchor „Kirchenmäuse“

Die Kirchenmäuse laden ein zum Mitmachen! Ab 4 Jahren: Donnerstag 15.45 – 16.15 UhrAb Lesealter: Donnerstag 16.15 – 17:00 UhrGemeindehaus Beuel-Süd (Saal) Aktuelles Projekt: „Abrahams Kinder” Ein interkulturelles Singspiel, geschrieben im Auftrag der Stiftung Weltethos: Kinder mit christlichem, jüdischem und muslimischem

Zum Mitmachen

Kinderchor „Kirchenmäuse“ Ab 4 Jahren: Donnerstag 15.45 – 16.15 UhrAb Lesealter: Donnerstag 16.30 – 17:15 UhrGemeindehaus Beuel-Süd (Saal) Kirchenmusik-Termine Jugendchor „Right Side Singers“” Impro-Theater und Singen mit viel Spaß, mehrstimmig und manchmal auch mit Band.Probe: Mittwoch 17.30-19.00 Uhr, Versöhnungskirche, Neustraße Kirchenmusik-Termine Chor