Gemeindeabend „Sehnsuchtsort Iona“ – Auf den Spuren des hl. Columba und unterwegs mit der Iona Community, Freitag, 29.9., 19.30 Uhr, Neustr. 4

Gemeindeabend „Sehnsuchtsort Iona“ – Auf den Spuren des hl. Columba und unterwegs mit der Iona Community, Freitag, 29.9., 19.30 Uhr, Neustr. 4

Christoph Melchior und Heike Lipski-Melchior haben im Juli die Iona Community auf den Hebriden besucht und an einer geistlichen Woche der internationalen ökumenischen Gemeinschaft teilgenommen. Sie laden am Freitag, den 29.09. zu einem Abend mit Bildern, Geschichten und Liedern aus

„… und er war ein weiser König“ – Märchenabend mit Harfenmusik am 30.09. um 19 Uhr, Versöhnungskirche

„… und er war ein weiser König“ – Märchenabend mit Harfenmusik am 30.09. um 19 Uhr, Versöhnungskirche

Im Rahmen der Ausstellung „Würde macht menschlich“ laden Märchenerzählerin Ursula Thomas und Hubert Arnold, Harfenmusik zu einem Märchenabend in die Versöhnungskirche ein. Erzählt werden königliche Märchen aus aller Welt, von weisen Königen und stolzen Frauen, die sich ihr königliches Glück

Die Welt braucht starke Kinder. Meine Erlebnisse mit der Kindernothilfe in Haiti und Somaliland – Vortrag zum Weltkindertag, 26.09., 19.30 Uhr Versöhnungskirche

Die Welt braucht starke Kinder. Meine Erlebnisse mit der Kindernothilfe in Haiti und Somaliland – Vortrag zum Weltkindertag, 26.09., 19.30 Uhr Versöhnungskirche

Pfarrer i. R. Dr. Jürgen Thiesbonenkamp, früherer Vorstandsvorsitzender der Kindernothilfe, berichtet anlässlich des Weltkindertages „Gemeinsam für Kinderrechte“ von seinen Besuchen in Haiti und Somaliland. Der Vortrag ist Teil des Begleitprogramms der Ausstellung „Würde macht menschlich – königliche Gäste in der

Würde macht menschlich – Königliche Gäste in der Versöhnungskirche Ausstellung mit Königsskulpturen von Ralf Knoblauch 16.9. – 3.10.22

Würde macht menschlich – Königliche Gäste in der Versöhnungskirche Ausstellung mit Königsskulpturen von Ralf Knoblauch 16.9. – 3.10.22

Vom 16.9. bis 3.10. sind Königsfiguren von Ralf Koblauch in der Versöhnungskirche ausgestellt. Sie regen als Botschafterinnen und Botschafter der Würde zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Würde an. Das umfangreiche Begleitprogramm finden Sie hier:

Ökumenisches Friedensgebet, montags 18.45 Uhr vor St. Josef, Hermannstr.

Ökumenisches Friedensgebet, montags 18.45 Uhr vor St. Josef, Hermannstr.

Weiterhin findet jeden Montag um 18.45 Uhr auf dem Kirchplatz vor der Pfarrkirche St. Josef, Hermannstraße ein ökumenisches Friedensgebet statt. Alle sind eingeladen, 15 Minuten innezuhalten und gemeinsam für den Frieden, Gerechtigkeit und Freiheit zu beten. https://www.evangelisch-beuel.de/wp-content/uploads/2022/03/Oekumenisches-Friedensgebet-1.pdf