Donnerstag, 15. Dezember, 20:00, Versöhnungskirche

In Kooperation mit der Brotfabrik (Karten über BonnTicket und an der Abendkasse)
Leise, klare, winterliche Töne: auf gotischer, keltischer und barocker Harfe entführt Tom Daun in eine bezaubernde Klangwelt. In seinem Programm „All on a Winter’s evening“ stellt der renommierte Harfenist Tom Daun Melodien verschiedener Länder und Zeiten vor; das Spektrum reicht von mittelalterlichen Chorälen zu englischen Carols, von temperamentvollen Rhythmen Südamerikas zu melancholischen Kompositionen der Renaissance. Zwischen den Stücken führt der Künstler auf charmante und humorvolle Art in die Geschichte seines Instrumentes ein, erzählt aus dem Leben großer Harfenisten und liest Auszüge aus literarischen Winter-Texten.

Tom Daun, Harfe