Achtung! Planänderung bei der Bahnfahrt am Pfingstmontag Nachmittag! Bitte Homepage der ACK-Bonn beachten!

Miteinander unterwegs am Pfingstwochenende an Sieg und Rhein für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung

Fahrradfahren: Alte und Junge, Durchtrainierte und Gelegenheitsradler – miteinander Fahrrad fahren und ab und zu anhalten. Dann singen und beten wir in ökumenischer Gemeinschaft – und fahren weiter. Wir sind Teil einer großen Gemeinschaft: Im September kommen 850 Delegierte aus Kirchen aller Welt nach Karlsruhe zur Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen. Pilgerradtouren dazu führen in mehreren Etappen vom Niederrhein bis nach Baden. Miteinander unterwegs erleben wir, wie vielfältig die spirituellen Traditionen sind, die Ökumene lebendig machen.

Pfingstsonntag, 5. Juni: Hennef – Beuel

9.30 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche, Beethovenstraße 44, 53773 Hennef, ca. 11 Uhr Abfahrt, ca. 12 Uhr Andacht Auferstehungskirche, Annostr. 14, Siegburg,ca. 13 Uhr, Andacht Emmauskirche, Von-Galen-Straße 28, Menden, ca. 14 Uhr Andacht am Ziel an der Doppelkirche in Schwarzrheindorf.

Pfingstmontag, 6. Juni: Bonn – Neuwied

9 Uhr Gottesdienst auf dem Kaiserplatz in Bonn vor der Ev. Kreuzkirche, ca. 9.30 Uhr Abfahrt, Zwischenstationen in Remagen, Bad Breisig und Andernach. Ca. 16 Uhr Ankunft in Neuwied – neue Uferpromenade: Musik, Andacht, Erfrischungen.

Auch mit der Bahn machen sich Pilgerinnen und Pilger auf den Weg. Ausführliche Infos und Anmeldung auf der Homepage der ACK-Bonn

Achtung Planänderung! Da die ursprünglich geplante Zugverbindung Bonn Hbf – Weißenthurm von der Mittelrheinbahn gestrichen wurde, fahren wir jetzt stattdessen vom Bahnhof Beuel nach Neuwied. Den Reisesegen zu Beginn erhalten wir an der Versöhnungskirche.

Gegen den Strom