Analog-digitaler Gottesdienst aus Beuel, Borchen und Büsum

Für den diesjährigen Reformationstag (Samstag, 31. Oktober) lädt die Evangelische Kirchengemeinde Beuel zu einem besonderen Gottesdienst ein: Aus Anlass von dessen 250. Geburtstags musiziert Kantor Hubert Arnold in der Nachfolge-Christi-Kirche (Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8) Werke von Ludwig van Beethoven, für einen evangelischen Gottesdienst eher ungewöhnliche Klänge.

Aufgrund der coronabedingten Gesamtlage werden die beiden liturgischen Hauptakteure, Pfarrer Christian Verwold und Dr. Richard Janus, von ihren Heimatorten Büsum bzw. Borchen aus per Videokonferenz zugeschaltet sein. Über das entsprechende Portal ist eine Teilnahme ist auch von zuhause aus möglich.

Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr in der Nachfolge-Christi-Kirche (Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8, Beuel-Süd). Zwecks Sitzplatzreservierung ist eine telefonische Anmeldung erforderlich (tel. 9 73 73 277). Die Einwahldaten für die Videokonferenz finden Sie hier.

Reformation mit Beethoven feiern