Die Bibel erzählt von Menschen, die vertrieben und verschleppt werden, fliehen müssen, in der Fremde leben und Heimat suchen. J.H. Claussen sieht sie als „Buch der Flucht“. An drei Abenden lesen wir ausgewählte biblische Geschichten und Texte und entdecken das Thema „Flucht“ und die Suche nach Heimat als roten Faden in der Bibel.

Donnerstag, 5. / 19. / 26. September 2019, 19.30 bis 21.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Beuel-Mitte, Neustraße 4. Herzlich willkommen!

„Das Buch der Flucht“ – Offene Gesprächsabende 5./19./26.09.