Eine Woche zur Ruhe kommen. Miteinander in einfacher Gemeinschaft leben und herzliche Gastfreundschaft genießen. Zu Gott und zu sich selbst finden. Das und noch viel mehr ist möglich in Taizé, dieser ökumenischen Bruderschaft im französichen Burgund.

Eine Fahrt dorthin für interessierte junge Leute (15 bis 29 Jahre) veranstaltet unsere Oberkasseler Nachbargemeinde in der ersten Herbstferien-Woche (12. bis 20. Oktober 2019). Die Leitung liegt bei Pfarrerin Döllscher, die bei Fragen gerne angesprochen werden kann (0228 441341, sophia.doellscher@ekir.de). Anmeldeschluss ist a m 1. September 2019. Nähere Informationen gibt es HIER.

Bildquelle: wikipedia.de

Taizé-Fahrt im Herbst 2019