Von Freitag bis Dienstag, 07. – 11. September findet Pützchens Markt statt, und die evangelische Kirchengemeinde Beuel ist wieder mitten drin dabei. Wir laden Sie herzlich ein, sich an der Nommensen-Kirche zu treffen und dort auf unserem Vorplatz vielen anderen netten Menschen zu begegnen. Außer unserem Markenzeichen, den leckeren Waffeln, können sie bei uns fair gehandelten Kaffee, Tee oder Kakao, oder fair gehandelte Cola, Wasser oder ein kühles Bier trinken. Viele weitere fair gehandelte Waren finden sie an unserem Eine-Welt-Stand. Unser Imbisswagen mit seinen Fleischprodukten aus der Region und den Pommes Frites mit den vielen verschiedenen belgischen Soßen sind eine weitere Attraktion. Rund 200 ehrenamtlich Mitarbeitende bedienen sie gerne, und das alles für einen guten Zweck. Wir arbeiten ehrenamtlich für soziale Projekte in der EINEN WELT in Nordsumatra/ Indonesien und Benin/ Afrika, sowie für sieben verschiedene soziale Projekte hier vor Ort in Beuel und Bonn.

Evangelische Kirche zum 32. Mal bei Pützchens Markt dabei