Drei Gemeinden feiern gemeinsam unter freiem Himmel!

Mit katholischen Christen der Gemeinde Heilig Kreuz und unseren griechisch-orthodoxen Geschwistern der Gemeinde Agia Trias laden wir für Freitag, den 7. September 2018, 19 Uhr herzlich ein zu einem Freiluft-Gottesdienst auf dem Finkenberg. Versammlungsort ist eine Wiese im Limpericher Weinberg (zugänglich von der Finkenbergstraße aus zugänglich, am besten zu Fuß).

Anlass für diesen ökumenischen Vespergottesdienst ist der „Tag der Schöpfung“, der alljährlich am ersten Freitag im September begangen wird.

Die Feier steht unter der Überschrift „Von meinen Früchten könnt ihr leben“. Das Geschenk von Gottes Schöpfung wollen wir bewusst in den Blick nehmen. Im Mittelpunkt steht daher das Lob Gottes sowie die Bitte um ihre weitere Erhaltung. Die Ansprache hält Pfarrer Norbert Grund (kath.), für die liturgische Gestaltung sind Pfarrer Verwold (ev.) und Vater Sokratis (gr.-orth.) verantwortlich.

Wir freuen uns auf einen fröhlich-nachdenklichen Gottesdienst unter freiem Himmel – nicht nur der weite Blick über die Dächer Bonns lohnt den Weg auf den Finkenberg! (Achtung: Vor Ort gibt es nur wenige Parkplätze.)

Herzlichen Dank an den Bürgerverein Limperich e.V. sowie das Weinberg-Team für die Unterstützung!

Schöpfungsgottesdienst auf dem Finkenberg