unter diesem Motto feiern wir am Sonntag, dem 29. Juli, in der Nachfolge-Christi-Kirche einen besonderen Abendgottesdienst (Beginn um 19 Uhr).

Ausgehend von der Elija-Erzählung (1. Könige 19) haben Prädikant Peter Knauft und Pfarrer Christian Verwold mit der Künstlerfamilie Otte/Kagermann aus Altenkirchen – bekannt unter dem Namen TheatronToKosmo (http://www.theatrontokosmo.de) – eine Gottesdienst-Liturgie konzipiert, die behutsam in die Stille führt und schließlich aus dieser heraus den Alltag in einem neuen Licht erscheinen lässt.

Der täglichen Erfahrung von Hektik und Lärm soll ein heilsamer Kontrapunkt gegenüber gestellt werden. Musik, meditativer Tanz und eine Gehmeditation sind einzelne Elemente der Feier. Behutsam ausgewählte Texte und Lieder fügen sich organisch in den Ablauf.

Herzliche Einladung zu einer nicht alltäglichen Entdeckungsreise! (Und nach dem Gottesdienst kann, wer mag, noch zu Brot und Wein und Wasser beisammen bleiben.)

 

Gott in der Stille erfahren