Für kommenden Sonntag, den 6. Mai 2018, 10.30 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Beuel zur nächsten FamilienKirche ein. Der Gottesdienst findet in der Nachfolge-Christi-Kirche statt (Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8).

Eine persönliche Einladung zu diesem Gottesdienst mit viel Gesang und Interaktion haben alle erhalten, deren Kinder oder die selbst vor fünf Jahren getauft worden sind. An diesem Sonntag können sie sich an ihre Taufe erinnern lassen und mit der Gemeinde das Jubiläum dieses besonderen Tages feiern. Auch wird ein Kind getauft und damit in die christliche Gemeinde aufgenommen.

Ein etwas versteckter Bibeltext steht im Mittelpunkt des Verkündigungsteils: die Erzählung vom aramäischen Feldhauptmann Naaman aus dem 2. Könige-Buch. Durch den Propheten Elisha vermittelt wird dieser Naaman auf wundersame Weise vom Aussatz geheilt. Wasser spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Für den Mittelteil des Gottesdienstes, die Offenen Phase, hat das FamilienKirchen-Team insgesamt fünf Stationen vorbereitet, an denen Aspekte des Bibeltextes vertieft werden können.

Hier wird es nass: Neben der Einladung zur Tauferinnerung (an die Jubilar*innen und alle anderen), kann die belebende Kraft des Wassers erspürt werden. Auch besteht Gelegenheit zu Meditation und Gebet sowie zum meditativen Malen. Existentielle Fragen werden berührt, wenn dazu aufgerufen wird, über das eigene Leben als Getaufte(r) nachzudenken: „Was lasse ich durch die Taufe zurück, was wird mir geschenkt?“

Alle Kinder können ganz nah dabei sein, wenn schließlich ein zweijähriges Mädchen getauft wird. Zum Schluss des Gottesdienstes kommen alle wieder in den Bänken zusammen. Die FamilienKirche klingt im hinteren Bereich der Kirche bei Kaffee und Saft sowie Begegnung und Gespräch über Gott und die Welt aus.

Die monatliche FamilienKirche ist ein Gottesdienst für alle Generationen. Gemeinsam mit Großen und Kleinen, Alten und Jungen, Singles und Paaren feiert die evangelische Gemeinde in Beuel Gemeinschaft mit Gott und untereinander. Bewegung, Kommunikation und Interaktion sind da programmatisch …

Herzliche Einladung!

In der FamilienKirche wird es nass!