Am Ostersonntag, 1. April 2018, um 10.30 Uhr, findet in der Nachfolge-Christi-Kirche die nächste FamilienKirche statt. Am Tag der Auferstehung Christi dreht sich in diesem Gottesdienst alles um den „Gold- und Friedenshasen“ (frei nach dem Performance-Künstler Joseph Beuys).

Im Mittelpunkt der im Team um Pfarrer Verwold und Pfarrer Horstmann (gmö) vorbereiteten FamilienKirche steht eine Offene Phase, für die im Kirchraum verschiedene Stationen aufgebaut sein werden. Gemeinsam entdecken wir den Hasen als ungewöhnliches, aber ausdrucksstarkes Symbol für Christus und für das Leben der Christinnen und Christen. Auf mancherlei Weise kann vertieft werden, was es mit dem Hasen (und mit dem Gold) auf sich hat.

Zum Schlussteil des Gottesdienstes kommen alle wieder in den Bänken zusammen. Die FamilienKirche klingt dann im hinteren Bereich der Kirche bei Kaffee und Saft sowie Begegnung und Gespräch über Gott und die Welt aus. Und wer dann noch Lust zu einem Osterspaziergang hat, der sei auf den Bonner Ostermarsch hingewiesen, in dem dieser Gottesdienst gewissermaßen eine Fortsetzung findet. Wieso? Kommen Sie! Erleben Sie es.

Die monatliche FamilienKirche versteht sich als Gottesdienst für alle Generationen. Gemeinsam mit Großen und Kleinen, Alten und Jungen, Singles und Paaren feiert die evangelische Gemeinde in Beuel Gemeinschaft mit Gott und untereinander. Bewegung, Kommunikation und Interaktion sind da programmatisch …

Oster- Gottesdienste in den anderen Beueler Kirchen und Gemeindezentren:

Ostersonntag, 1. April
10 Uhr Versöhnungskirche, Neustraße (Beuel-Mitte): Familiengottesdienst, Lipski-Melchior
10 Uhr Nommensen-Kirche, Am Weidenbach (Pütchen): Gottesdienst mit Abendmahl, Gummel
10.30 Uhr Haus der Gemeinde, Adelheidisstraße (Vilich): Familiengottesdienst mit Abendmahl, Solmecke-Mayer

Ostermontag, 2. April
10 Uhr Versöhnungskirche, Neustraße (Beuel-Mitte): Gottesdienst mit Abendmahl, Melchior

„Von Gold- und Friedenshasen …“ – Österliche FamilienKirche mit Friedensakzent