Kommenden Sonntag, den 11. März 2018, um 10.30 Uhr, findet in der Nachfolge-Christi-Kirche (Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8, Beuel-Süd) die nächste FamilienKirche statt. Dazu laden wir alle Generationen herzlich ein. Denn das ist unsere gemeinsame Überzeugung: Alle Menschen – also Kinder und Erwachsene, Familien, Singles und Paare, Seniorinnen und Senioren – gehören zur Familie Gottes dazu!

Dieses Mal wird die Kirche von einem besonderen, über 20 Meter langen Bilder-Band geschmückt sein, zusammengesetzt aus Malereien der Konfirmandinnen und Konfirmanden. Das Gesamtkunstwerk trägt den Titel „Die Geschichte Gottes mit den Menschen“ und vereint rund 30 in Acryl gemalte Bilder zu biblischen Erzählungen aus dem Alten und Neuen Testament. Zusammengehalten wird dieses Bilder-Band durch einen stilisierten Regenbogen, seit Noah das Zeichen für den Bund Gottes mit den Menschen.

Im Mittelpunkt der FamilienKirche steht auch dieses Mal wieder eine Offene Phase, für die im Kirchraum fünf Stationen aufgebaut sein werden. Hier kann auf mancherlei Weise vertieft werden, was es mit der Geschichte Gottes mit den Menschen auf sich hat. Ob im Bauen eines Regenbogens aus Lego-Steinen oder im Hören auf biblische Erzählungen um König David, ob in der kreativen Weiterarbeit an der „FamKi-Bibel“, der Meditation zur eigenen Verortung in Gottes Geschichte oder der Überlegung, wann, wie und wo „Gemeinde“ erlebt werden kann – in den für die Offene Phase vorgesehenen 15 Minuten ist der Kommunikation auf vielerlei Weise Tür und Tor geöffnet.

Zum Schlussteil des Gottesdienstes kommen alle wieder in den Bänken zusammen. Die FamilienKirche klingt dann im hinteren Bereich der Kirche bei Kaffee und Saft sowie Begegnung und Gespräch über Gott und die Welt aus.

Unsere monatliche FamilienKirche versteht sich als Gottesdienst für alle Generationen. Gemeinsam mit Großen und Kleinen, Alten und Jungen, Singles und Paaren feiern wir Gemeinschaft mit Gott und untereinander. Bewegung, Kommunikation und Interaktion sind da programmatisch …

FamilienKirche „Gottes Geschichte mit den Menschen“ – 11. März 2018